Vollmeldung


IoT Lösung zur webbasierten Fernüberwachung der Vollmeldung
in Presscontainer, Müllpresse, Abfallpresse, Papierpresse und Containerpresse

Datenübertragung

Intelligente IoT Datenübertragung per Wi-Fi, Bluetooth, LoRa und GSM Mobilfunk

IoT Datenübertragung per WiFi, Bluetooth, LoRa, GSM

Unser Fernüberwachungsmodul hat ein robustes wasserdichtes IP67 Kunststoffgehäuse und ist für den dauerhaften Einsatz in Presscontainern und Containerpressen jedes Typs und Herstellers geeignet. Optional gibt es auch eine Wandbefestigung und einen Adapter zur Befestigung an einer DIN-Schiene.
In der kompakten IoT-Box sind die Wi-Fi, BLE, LoRa, GSM Antennen sowie die SIM-Karte integriert.
Über das Anschlusskabel können die Versorgungsspannung und bis zu 8 externe Komponenten wie z. B. Sensoren, Schalter, Kontakte, Anzeigen (LED), Relais oder andere intelligente Geräte bzw. Signalgeber angeschlossen werden.
Über den Micro-USB Anschluss im Gehäuse können die Firmware und Konfigurationsdateien für die IoT-Box installiert werden. Serienmäßig ist zur Notstromversorgung eine LiPo-Batterie 750 mAh - AAA in der IoT-Box verbaut, die eine Standby von bis zu 10 Jahren hat. Damit behält die IoT Box auch bei einem Stromausfall alle gespeicherten Parameter.

Der integrierte 3D G-Sensor kann verwendet werden, um Bewegungen des Presscontainers zu erkennen und das Fernüberwachungsmodul aus dem stromsparenden Power-Safe-Modus zu wecken. Die Überwachung des Presscontainers erfolgt in Echtzeit und rund um die Uhr. Jede Bewegung und das Einschalten der Containerpresse wird sofort erfasst und in Echtzeit ins Webportal übertragen.
Im Power-Safe-Modus hat die IoT-Box nur einen Stromverbrauch von ca. 10 uA bei 3,6V. Alle an der IoT-Box angeschlossenen Komponenten, außer dem RTC-basiertem Timer und Interrupt-Handler, können per Software ein- und ausgeschaltet werden. Damit eignet sich unsere IoT-Box für besonders stromsparende Anwendungen und Fernüberwachungslösungen. Der integrierte Hochleistungs-SHUNT-Widerstand ermöglicht die Messung des Gesamtstromverbrauchs der IoT-Box und dient gleichzeitig zur Überwachung der LiPo-Batterie. Vom Webportal erhalten Sie automatisch eine Email, wenn die Backup-Batterie ausgetauscht werden muss.


Möglichkeiten der Datenübertragung von der IoT-Box

Zur Datenübertragung der Vollmeldung des Presscontainers gibt es mit unserer IoT Box folgende Möglichkeiten.

WLAN (IEEE-802.11)

Die Datenübertragung von der Containerpresse erfolgt per WLAN.
Die Vollmeldung kann so im Radius eines lokalen Funknetzes (IEEE-802.11) kostenlos übertragen werden.
Der Presscontainer wird über die IoT Box mit dem WLAN-Netzwerk verbunden.

Bluetooth (BLE)

Die Datenübertragung von der Containerpresse erfolgt per BLE - Bluetooth Low Energy.
Die Vollmeldung kann so per BLE - Bluetooth Low Energy im Radius von etwa 10m kostenlos übertragen werden.
Presscontainer mit aktivierten Bluetooth werden innerhalb dieses Radius von der IoT-Box erkannt.

GSM (4G + HTTPS support)
IoT Datenübertragung per 4G GSM Mobilfunk

Die Datenübertragung von der Containerpresse erfolgt per Mobilfunk.
Die Vollmeldung kann so weltweit im gesamten Bereich des GSM-Mobilfunknetzes übertragen werden.
Die IoT-Box im Presscontainer benötigt nur ein sehr geringes Datenvolumen von etwa 3MB GPRS-Daten pro Monat.

LoRa Funk (SX1278 Ra-01)
IoT Datenübertragung per LoRa Funk

Die Datenübertragung von der Containerpresse erfolgt per LoRa Funk.
Die Vollmeldung kann so per LoRa Funk in einem Radius von max. 10km kostenlos übertragen werden.
Presscontainer mit aktivierten LoRa-Funk werden innerhalb dieses Radius von der IoT-Box erkannt.

Wi-Fi (direct + ESP now 2,4-GHz)

Die Datenübertragung von der Containerpresse erfolgt per Wi-Fi.
Die Vollmeldung kann übertragen werden ohne das Wi-Fi oder ein Router vor Ort erforderlich ist.
Mehrere Presscontainer können so durch Pairing der IoT Boxen direkt und sicher Peer-to-Peer miteinander vernetzt werden.

weiter